auf dem burgberg und anderes

#1 von bockes , 24.04.2013 08:41

bei spaziergängen meine eindrücke in bildern für sie festgehalten. siehe anlage.
- dieses mal - die kleine burg




http://www.bockes.de

Dateianlage:
kleine-burg.pdf
 
bockes
Beiträge: 517
Registriert am: 07.04.2006


RE: auf dem burgberg und anderes

#2 von bockes , 24.04.2013 13:17

gestern war ich ja nicht nur auf dem burgberg um die kleine burg zu besichtigen, nein ich wollte auch fotos von einem felsen

machen ( beim runtergehen ) die einen neuen perspektivischen blick auf kallmünz erlauben. wie das foto zeigt bin ich also auf den bezeichneten felsen geklettert ( von oben her ) äusserst schwierig! doch zunächst einmal lade ich einmal
hier eines der fotos hoch, damit man auch sieht das sich die kraxlerei durchaus gelohnt hat. jetzt komme ich darauf zurück warum es denn schwierig war. es liegt unglaublich viel dürres holz und auch ganze bäume nahe am abhang.

dabei sind mir auch die worte von werner ott wieder eingefallen, der vor einiger zeit schon einmal zu mir sagte das dort einige bäume gefährlich hängen!


die nachfolgenden 2 fotos (aus einer ganzen serie ) zeigen einen baum der beihnahe durchgerutscht ist und mit grosser
wahrschleinlichkeit ( meiner einschätzung nach ) ggf. ein hausdach durchschlagen hätte können, im anderen foto sieht man was nahe am abhang (die naab scheint schon durch das holz durch ) so liegt.




http://www.bockes.de

 
bockes
Beiträge: 517
Registriert am: 07.04.2006

zuletzt bearbeitet 24.04.2013 | Top

weitere sichtungen am burgberg

#3 von bockes , 25.04.2013 10:07

es gibt scheinbar doch einige forumsleser

scheinbar ist das der grund warum ich auf weitere damokles- schwerter,
die am burgberg möglicherweise absturzgefährdet über den dächern
von kallmünz "schweben" hingewiesen wurde.

dabei zeigt das erste foto in der übersicht den standort des fotografen
und im 2. bild sieht man ( zoom) die dürren bäume.

leider sind die aufnahmen zum teil nicht so gut, da gestern
nachmittag gegen das licht fotografiert werden musste.




http://www.bockes.de

 
bockes
Beiträge: 517
Registriert am: 07.04.2006

zuletzt bearbeitet 27.04.2013 | Top

andere perspektiven

#4 von bockes , 28.04.2013 15:20

noch immer nicht sind alle fotos von kallmünz gemacht !
mit etwas mühe findet man doch noch eine neue ansicht.






http://www.bockes.de

 
bockes
Beiträge: 517
Registriert am: 07.04.2006


sichtung von behauenen steinen

#5 von bockes , 29.04.2013 08:35

heute wieder auf dem burgberg.

dabei habe ich an einer steilwand angeschlichtete
steine ( keine feldsteine ) das erste mal gesehen. warum sind damals "wertvolle" behauene
steine an dieser stelle angeschlichtet worden ? um etwas zu verdecken oder nur zum lagern
an einer "fast" unzugänglichen stelle.

ich bin ja wirklich sehr oft auf dem berg, beim nächten besuch werde ich diese mir bis
vor kurzen unbekannte stelle näher unter die lupe nehmen.




http://www.bockes.de

 
bockes
Beiträge: 517
Registriert am: 07.04.2006


über den berg

#6 von bockes , 30.04.2013 12:34

seltsam, da wächst doch im wald auf dem burgberg
schnittlauch. (siehe foto ) auch den alois habe ich
schon früh morgens dort oben getroffen, er schneidet birken.




kaum bekannt dürfte ein steig sein, welcher den abstieg zum
eselweg enorm abkürzt, dieser steig wir genutzt und gepflegt.

dann hat mir der alois auch noch erzählt, das er die kleine
burg repariert hat. super gemacht alois !




http://www.bockes.de

 
bockes
Beiträge: 517
Registriert am: 07.04.2006


die burg wächst zu!

#7 von bockes , 18.07.2013 16:53

bei meinem spaziergang vom 18.07.2013 über die burg habe ich folgenden eindruck gewonnen:

(1) die burg verbuscht sehr stark, möglicherweise nehmen die schäden daher nooh zu.

(2) als es noch früher das burgfest der krieger- und reservisten auf der burg gegeben hat,
war das nicht so! - dies ist mein eindruck -

(3) unschön sind auch die am kirchensteig- ausgang gross wuchernden brennesseln.

als anlage auszugsweise ein paar fotos....




http://www.bockes.de

Angefügte Bilder:
burg1.jpg   burg2.jpg   burg3.jpg  
 
bockes
Beiträge: 517
Registriert am: 07.04.2006

zuletzt bearbeitet 18.07.2013 | Top

RE: die burg wächst zu!

#8 von bockes , 19.07.2013 16:19

hier noch ein bzw. 2 bilder von der uferpromenade vom 19.07.2013.
auch von aussen ist an der burg bereits wieder starker bewuchs.




http://www.bockes.de

Angefügte Bilder:
unten.jpg  
 
bockes
Beiträge: 517
Registriert am: 07.04.2006


   

werner geht campen

free counters

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor